Løgnepropaganda: ARD om „Dunkeldeutschland“

0 Shares

Heute Abend sendet die ARD um 22:45 Uhr die 45-minütige Dokumentation „Dunkles Deutschland – Der Fremdenhass organisiert sich“.

Der Programminformation nach dürfte darin wohl versucht werden, Pegida und der AfD die geistige Brandstiftung zu Ausländerfeindlichkeit und Gewaltausübung zu unterstellen. Um von da aus wohl eine rote Linie zu den Asylheimbränden zu ziehen, die in der Dokumentation vorrangig behandelt werden.

Mere på PI om udsendelsen, der meget vel kan blive sendt på danske medier.

Be the first to comment

Leave a Reply

Din email adresse vil ikke blive vist offentligt.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.