“TERROR-Anschlag” Identitäre | Flashmob 24.03.2016

Zum wiederholten Mal sorgt die rechte “Identitäre Bewegung” für Aufregung.

Im Zuge der Terror-Anschläge in Brüssel am 22.03.2016 sorgt die Gruppierung nun aber abermals für einen Eklat.
15-20 Mitglieder der Identitären versammelten sich vor der Parteizentrale der Grünen in Wien-Neubau und wenig später vor der SPÖ-Zentrale im 1. Bezirk zu einem Flashmob und spielten dann einen Terror-Anschlag nach.

Matthias Euler-Rolle von der SPÖ verurteilte vor Ort den Flashmob. Die Aktion wurde polizeilich überwacht.

[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=7WN1VZwXWrs]

Be the first to comment

Leave a Reply

Din email adresse vil ikke blive vist offentligt.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.